Wirklich toll, was da so alles Leckres wächst!

Kommt doch mal mit auf einen der Wildpflanzenspaziergänge! Ich zeige euch bei jedem Mal so um die 15 – 20 essbare Pflanzen, einige sind auch so zahlreich vorhanden, dass ihr sie gleich mit heimnehmen und etwas daraus zaubern könnt. Rezeptvorschläge gibt es von mir dazu – ebenso wie eine Liste der Pflanzen, so dass ihr in Zukunft auch allein loszuiehen und sammeln könnt, was und die Natur uns da so reich auftischt. Ca. 80% all dessen was da wächst ist essbar und wir schauen auch immer ganz genau, welche Pflanzen zu meiden sind. Ich gehe da absolut auf Nummer sicher! Ist bei einer Pflanze eine zu grosse Verwechslungsgefahr – so zeige ich sie euch häufig erst gar nicht – ätschi ;)…im Ernst, es soll ja Spass machen und schmecken, Gefahren gehen wir da natürlich aus dem Weg!

Ich gehe mit meinen Pflanzentour-Gästen immer gern einen bestimmten Weg in der Nähe von Alaró, weil es da eine fantastische Fülle an verschiedenen essbaren Exemplaren gibt. Auch interessant ist es allerdings, wenn mich Interessierte zu sich in die Gegend einladen und wir auf Wege, Felder und Wiesen rund um ihren Wohnort oder auch ihr Grundstück gehen. So kann ich ihnen sagen, was sie da direkt vor der Haustür haben und wie sie es am besten nutzen können :). Einmal wurde ich zu einer Geburtstagsgesellschaft bestellt – eine wunderbare Feier auf einer Finca. Den Gästen hat die kleine Abwechslung mit der Pflanzentour sehr gut gefallen. Ich bin offen für Vorschläge und freue mich schon auf unsere Kräuterexkursion!


Die Borretschblüte – sehr dekorativ und voller Geschmack!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s