Das SOMMERPROGRAMM 2022! Das bringt der Kräuter-Sommer auf Mallorca!

Inzwischen hat der Sommer auf Mallorca begonnen 🙂 In den heissen Monaten pausieren die Kräuterspaziergänge, da es für viele Pflanzen einfach zu warm und trocken ist. Das gilt besonders für die Wildgemüse und -salate.

Aber auch der mediterrane Sommer bringt seine ganz eigenen Kräuter-Schätze hervor! Nun ist die Zeit der Wildkräuter-Tees und der wilden Würzkräuter angebrochen. Jetzt ziehen wir los und sammeln Wildkräuter-Samen für den eigenen Garten, den Balkonkasten oder für die Küche. Und jetzt ist auch der Moment gekommen, die Kraft der wilden Pflanzen für Liköre, Öle und Tinkturen zu nutzen.

Am FREITAG, den 22. Juli biete ich zusammen mit Nina von Rode in Sa Coma einen Kräuter-Workshop an. Es geht am abends um 18h los mit dem Workshop und ihr seid herzlich eingeladen danach noch bei Snacks, hausgemachter Sangria und/oder einem erfrischenden Kräuterwasser an Ninas Pool auszuspannen und euch abzukühlen.

Mehr zu diesem Kräuterabend mit Poolparty und allen weiteren Sommer-Terminen findet ihr hier: WORKSHOPS & RETREATS IM SOMMER ’22 .

Geballte Kräterkraft, der mallorquinische „herbes“ Kräuterlikör! Den setzen wir gemeinsam an 🙂

Und im kommenden Herbst – Frühling ’22 / ’23 geht es dann wieder los mit den Samstags Kräuterspaziergängen. Hier gibt es schon mal vorab einige Informationen zu deren Ablauf:

DIE KRÄUTERSPAZIERGÄNGE:

  • Wir treffen uns jeweils um 11.15h am Bahnhof BINISSALEM und laufen von dort aus los um Amaranth, Strahligen Schweinssalat, Portulak, Wasabirauke, Wilde Zwiebel, Wilden Mangold, Pferdeeppich und andere wunderbare Kräuter kennenzulernen und zu kosten.
  • Die maximale Gruppengrösse sind 15 Personen.
  • Wer mit dem ZUG aus Palma kommen möchte: Um 10.40h gibt es von der Estació Intermodal aus eine passende Verbindung nach BINISSALEM.
  • Für gewöhnlich läuft es so ab: Wir schauen immer am Morgen des entsprechenden Tages wie das Wetter wird und schliessen uns kurz (via whatsapp/mail/tel) um zu schauen, ob es sinnvoll ist loszugehen oder nicht.
  • Ganz wichtig: Neben den festen Terminen, könnt ihr auch andere, „private“ Termine anfragen! Ab 4 Personen ziehen wir los, wenn ihr also eine kleine Gruppe seid, sagt bescheid, wir finden bestimmt einen Tag, an dem es für alle passt. Ich koche auch gern mit euch oder schaue auf eurer Finca bzw. Wohnort vorbei um mit euch die essbaren Wildpflanzen zu entdecken, die sozusagen vor eurer Haustür wachsen.
  • Bei schönem Wetter lassen den Ausflug mit einem Picknick ausklingen – bringt euch gerne etwas zu essen und zu trinken mit! Vielleicht habt ihr dann auch schon Lust, das frisch Gepflückte mit eurem mitgebrachtem Brot, Käse o.ä. zu kombinieren.
  • Wir sind immer ca. 2,5 std unterwegs, normales Schuhwerk ist ausreichend, es ist wirklich nur ein leichter Spaziergang im Flachland von ca. 2 Kilometern, keine grosse Wanderung!
  • Und der PREIS? Für die SAMSTAGS-KRÄUTERSPAZIERGÄNGE nehme eine Teilnahmegebühr von 15eur – inklusive sind ausser unserem Spaziergang noch Information zu den Pflanzen, die ihr mit mir zusammen kennengelernt habt. Damit ihr euer neues Wissen nochmal revue passieren lassen und auch in Zukunft sicher anwenden könnt.

ANMELDUNG:

  • Möchtet ihr euch zu einem der Spaziergänge / Kräutertage / Workshops anmelden? Habt Fragen oder Ideen? Schreibt mir einfach eine mail an: mywildgreens@gmail.com oder nutzt das Kontaktformular (s.u.)
  • Oder ihr meldet euch via whatsapp +34 667 974 066
  • Ich freue mich auf euch!!

%d Bloggern gefällt das: